Automatisieren Sie Protokoll- und
Interoperabilitätstests für Profile.

Die Bluetooth® Profile Tuning Suite (PTS) ist eine Testsoftware, die Konformitätstests zu den spezifizierten funktionalen Anforderungen von Bluetooth Host Parts und Spezifikationen, die sich oberhalb der Host Controller Interface (HCI) befinden, automatisiert. Die Vision des Produkts ist es, der Bluetooth Entwicklungs- und Testgemeinschaft eine vollständige und validierte Testabdeckung aller spezifizierten funktionalen Anforderungen im Umfang zu bieten.

Profile Tuning Suite (PTS)

Ab PTS v8.0.0 müssen Sie eines der verfügbaren Funkmodule auswählen und anschließen, bevor Sie PTS-Testfälle ausführen können (siehe PTS-Hilfe, Abschnitt "Anschließen eines Dongles").

Darüber hinaus sind Aktualisierungen der PTS-Automatisierungs-API-Clients erforderlich (siehe entsprechenden PTS-Beispielcode und Dokumentation).  

Um die Unterstützung der LE-Audio-Funktionen zu ermöglichen, hat PTS die Unterstützung für ein neues Bluetooth Low Energy-Funkmodul (Laird Connectivity, Teilenummer 451-00004) eingeführt.  

Wichtiger Hinweis:

Beginnend mit PTS v8.5.1 hat PTS die Unterstützung für die Ellisys Bluetooth Analyzer Software freigegeben. Der Teledyne Bluetooth Protocol Viewer und die Ellisys Bluetooth Analyzer Software können von der PTS Download-Seite heruntergeladen werden . Weitere Informationen finden Sie in der Begleitdokumentation.

Hinweis: Schließen Sie PTS, bevor Sie eines der beiden Pakete installieren.

PTS 8.5.4 ermöglicht die Integration mit dem Funkmodul BE200 Bluetooth von Intel. PTS-Anwender können Intels BE200 Bluetooth Radio als Dual-Mode (BR/EDR/LE) PTS-Dongle verwenden. Die Verwendung dieses Moduls erfordert die Installation des entsprechenden Treibers, der zusammen mit den Installationsanweisungen in Kürze unter https://pts.bluetooth.com/download zum Herunterladen zur Verfügung stehen wird.

Der folgende KB-Artikel erklärt den Unterschied zwischen PTS-Dongles, ihre unterstützten Funktionen und wie man sie kauft.

PTS 8.5.4 jetzt verfügbar

Neue Funktionen und Unterstützung:

    1. Unterstützung für Intel-Hardware (Intel BE200 Bluetooth 5.4 Wireless-Modul)
    2. Fehlerbehebungen
      • Mehrere Profile (siehe PTS Release Notes für weitere Details)

Wichtiger Hinweis für Legacy (BR)-Profile:

Beginnend mit PTS v8.5.1 hat PTS die BETA-Version einiger vollständig neu implementierter Testsuiten eingeführt. Die neuen Implementierungen, die mit "NEW" gekennzeichnet sind, werden die aktuellen Versionen der Testsuiten in einer kommenden Version von PTS ersetzen. Die BETA-Version der neuen Testsuiten wurde jetzt veröffentlicht, um diesen Übergang zu vereinfachen. Bitte verwenden Sie "_NEW.ets", um Ihre PTS-Automatisierungssuites zu aktualisieren und die Funktion der Testfälle zu überprüfen. Wenn Sie Probleme mit "_NEW.ets" feststellen, melden Sie diese bitte an Unterstützung.bluetooth.com

Kommende Veröffentlichung(en):

Für die kommende(n) Veröffentlichung(en) sind folgende Maßnahmen geplant:

      • TCRL-Unterstützung
      • Angenommene Profilunterstützung
      • Priorisierte Fehlerbehebungen

Preisgestaltung und Unterstützung:

Die Profile Tuning Suite (PTS) und die PTS Firmware Upgrade Software sind für alle registrierten SIG Mitglieder kostenlos und können hier heruntergeladen werden.

PTS-Prüfgeräte (Dongle) werden benötigt, um die Bluetooth Spezifikationen und Ihr physisches Gerät zu testen. Dual-Mode-Dongles können hier erworben werden. Die neue LE-only-Funkmodul-Hardware kann von autorisierten Händlern bezogen werden (siehe PTS-Hilfe, Abschnitt "Erwerb des neuen LE-Dongles") und erfordert eine spezielle Firmware, die jetzt verfügbar ist. Hinweis: Auf dem Laird Connectivity (LE-only) Dongle ist keine PTS-Firmware vorinstalliert. Um die PTS-Firmware zu installieren, laden Sie bitte die "PTS Firmware Upgrade Software" von der offiziellen Download-SeiteBluetooth herunter und folgen Sie den Anweisungen im Dialogfenster.

Der Legacy BR/EDR/LE-Dongle kann BR/EDR- und Low-Energy-Funktionen der Bluetooth Technologie testen. Verwenden Sie ihn mit PTS, um alle wichtigen Host-, Protokoll- und Profilqualifikationstests effizient durchzuführen (erfordert PTSv7.0.1 oder höher). Der Dongle unterstützt auch Bluetooth mesh Netzwerke (zwei Dongles sind erforderlich, um mit einem mesh Netzwerk zu testen).

Für alle Support-Fragen reichen Sie bitte hier ein PTS-Ticket ein.

PTS Firmware Upgrade Software

Die PTS Firmware Upgrade Software v1.0.0 ermöglicht entsprechende Dongle-Firmware-Upgrades, sobald sie für eine bestimmte Dongle-Version verfügbar sind. eine bestimmte Dongle-Version.

Anmerkung: Auf dem Laird Connectivity-Dongle (nur LE) ist die PTS-Firmware nicht vorinstalliert. Um PTS-Firmware zu installieren, müssen Sie die "PTS Firmware Upgrade Software" herunterladen und den Installationsvorgang abschließen.

Neue Funktionen:

PTS-Dongle Firmware Upgrade-Unterstützung

Unterstützung:

PTS Firmware Upgrade Software ist für alle registrierten SIG Mitglieder kostenlos und kannsein. untenload hier.

Für alle Support-Fragen, bitteein PTS-Ticket hier einreichen.

Hinweis

Die Profile Tuning Suite (PTS) verfügt über mehrere Schnittstellen zur Automatisierung von Qualifikationstests. In dem Paket enthalten sind:
  • ImplicitSend API
  • PTSControl-API
  • ETSManager API

Klicken Sie hier, um eine Zip-Datei herunterzuladen.

Bitte beachten Sie, dass Windows 7 kein unterstütztes Betriebssystem mehr für PTS ist, da Microsoft den Produktsupport eingestellt hat. Bitte wenden Sie sich an Microsoft, um entsprechende Empfehlungen für ein System-Upgrade zu erhalten.

HINWEIS: Die Bluetooth SIG hat ihre Datenschutzrichtlinie am 6. Juni 2024 aktualisiert.Mehr Informationen
Hilfe erhalten