Alles, was Sie brauchen, um Ihr Bluetooth Produkt zu kennzeichnen

Die Bluetooth® Marke ist weltweit erkennbar mit bis zu 92 % Bekanntheitsgrad beim Verbraucher. Aus diesem Grund verwenden so viele Unternehmen die Wortmarke Bluetooth und das Logo auf ihren Verpackungen, in der Werbung und in Marketingmaterialien. Wenn Verbraucher die Marke Bluetooth sehen, wissen sie, dass das Produkt vertrauenswürdig ist und mit allen anderen Bluetooth Produkten funktioniert, die sie bereits besitzen.

Der Markenleitfaden enthält alle wesentlichen Informationen, die Sie für die Vermarktung Ihres Bluetooth Produkts benötigen, einschließlich der Farbaufteilung für Druckverpackungen, der Verwendung der Logos und anderer Richtlinien. Die Zip-Datei enthält den aktuellen Brand Guide in englischer Sprache und seine übersetzten Versionen (vereinfachtes Chinesisch, Japanisch und Koreanisch) sowie die eingetragenen Markenzeichen in einer Vielzahl von digitalen und druckfertigen Dateitypen.

Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) ist Eigentümerin der Bluetooth Wortmarke, der Bildmarke und der Kombinationsmarke (zusammen die Bluetooth Marken), und sie schützt die Bluetooth Marken durch das Markendurchsetzungsprogramm. Damit ein Unternehmen die Marken verwenden kann, müssen zwei Dinge geschehen:

  1. ein Unternehmen muss Mitglied der Bluetooth sein.SIG
  2. Die angebotenen Waren müssen den Bluetooth Qualifizierungsprozess unter dem Konto des Mitgliedsunternehmens, das das Produkt vermarktet und verkauft, abgeschlossen haben.

Mitglieder sollten sich bei der Verwendung der Logos immer auf den Markenleitfaden Bluetooth beziehen. Sollten Sie unbeantwortete Fragen haben, stellen Sie eine Support-Anfrage an den Brand Manager.

 

Laden Sie den Bluetooth Markenleitfaden und die Logodateien herunter (Englisch)

 

Verfügbar in weiteren Sprachen:
Japanisch | Koreanisch | Vereinfachtes Chinesisch | Traditionelles Chinesisch

 Get Help