Was ist die Reichweite der Bluetooth® Technologie?

Mehr als ein Kilometer. Weniger als ein Meter.

Die effektive, zuverlässige Reichweite zwischen den Geräten von Bluetooth liegt zwischen mehr als einem Kilometer und weniger als einem Meter.

Verwenden Sie den Bluetooth Range Estimator

Was bestimmt die Bluetooth Reichweite?

Die längere Antwort auf die Frage nach der Reichweite der Bluetooth® Technologie lautet: Es kommt darauf an.

Im Gegensatz zu anderen Drahtlostechnologien ist die Bluetooth Technologie so konzipiert, dass sie eine große Bandbreite an erreichbaren Reichweiten zwischen zwei Geräten unterstützt und Entwicklern eine enorme Flexibilität bei der Entwicklung von Drahtloslösungen bietet, die den Anforderungen des jeweiligen Anwendungsfalls am besten entsprechen.

Mehrere Schlüsselfaktoren beeinflussen die effektive Reichweite einer zuverlässigen Bluetooth Verbindung, darunter die folgenden:

Funkfrequenzspektrum

Das Funkspektrum erstreckt sich von 30 Hz bis 300 GHz. Je niedriger die Frequenz, desto größer die Reichweite. Je niedriger die Frequenz ist, desto geringer ist jedoch die Datenrate, die sie unterstützen kann. Bei der Auswahl des Frequenzspektrums müssen daher Kompromisse zwischen Reichweite und Datenrate eingegangen werden.

Die Bluetooth®-Technologie nutzt das 2,4-GHz-ISM-Band (2400 bis 2483,5 MHz), das ein gutes Gleichgewicht zwischen Reichweite und Durchsatz ermöglicht. Außerdem ist das 2,4-GHz-Band weltweit verfügbar, was es zu einem echten Standard für drahtlose Verbindungen mit geringem Stromverbrauch macht.

Die physikalische Schicht (PHY) einer drahtlosen Technologie definiert das Modulationsschema und andere Techniken, die zur Übertragung von Daten über ein bestimmtes Funkfrequenzband (RF) verwendet werden. Dazu gehören die Anzahl der verfügbaren Kanäle, die effektive Nutzung dieser Kanäle, die Verwendung der Fehlerkorrektur, die Wachen um Interferenzen zu vermeiden und vieles mehr. Wenn Sie die HF-Kommunikation mit der verbalen Kommunikation vergleichen, können Sie sich vorstellen, dass der PHY die Geschwindigkeit und Klarheit Ihrer Sprache bestimmt. Beides wirkt sich auf die Reichweite aus, in der Sie gehört werden können.

Die Bluetooth®-Technologie bietet mehrere PHY-Optionen mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften, die die effektive Reichweite und Datenrate bestimmen.

Die Empfindlichkeit eines Empfängers ist das Maß für die minimale Signalstärke, die ein Empfänger interpretieren kann. Mit anderen Worten, es ist der niedrigste Leistungspegel, bei dem der Empfänger ein Funksignal erkennen, eine Verbindung aufrechterhalten und dennoch Daten demodulieren kann. Stellen Sie sich die Empfängerempfindlichkeit als ein Maß dafür vor, wie gut Sie hören können, oder als den leisesten Ton, den Sie hören können. und verstehen.

Die Bluetooth®-Technologie schreibt vor, dass Geräte je nach verwendetem PHY eine minimale Empfängerempfindlichkeit von -70 dBm bis -82 dBm erreichen müssen. Die Implementierungen von Bluetooth erreichen jedoch in der Regel viel höhere Empfängerempfindlichkeitswerte. Zum Beispiel erreichen durchschnittliche Implementierungen des Bluetooth LE 125K (Coded) PHY eine Empfängerempfindlichkeit von -103 dBm.

Die Wahl der Sendeleistung ist ein Kompromiss zwischen Reichweite und Stromverbrauch. Je höher die Sendeleistung, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Signal über größere Entfernungen gehört werden kann und desto größer ist die effektive Reichweite. Allerdings erhöht eine höhere Sendeleistung auch den Stromverbrauch Ihres Geräts. Stellen Sie sich die Sendeleistung wie die Lautstärke Ihrer Stimme vor. Je lauter Sie sprechen, desto weiter entfernt kann Sie jemand hören, aber desto mehr Energie wird benötigt.

Die Bluetooth®-Technologie unterstützt Sendeleistungen von -20 dBm (0,01 mW) bis +20 dBm (100 mW).

Die Antenne wandelt die elektrische Energie des Senders in elektromagnetische Energie (oder Funkwellen) um und umgekehrt für den Empfänger. Der Standort der Antenne, die Größe des Gehäuses und das Design können einen großen Einfluss darauf haben, wie effektiv das Signal gesendet und empfangen wird. Auch die Arten und Größen von Antennen und ihre Effizienz bei der Umwandlung von elektrischer in elektromagnetische Energie und der Fokussierung der Energierichtung können sehr unterschiedlich sein.

Der effektive Antennengewinn ist sowohl für die Sende- als auch für die Empfangsantenne relevant. Der Richtungseinfluss einer Antenne ist vergleichbar mit dem Sprechen oder Hören durch einen Kegel, um die Schallenergie zu bündeln.

Entwickler von Bluetooth® Technologien können eine Vielzahl von Antennenoptionen einsetzen. Antennendesign ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft. Bluetooth Geräte erreichen in der Regel einen Antennengewinn im Bereich von -10 dBi bis +10 dBi.

Pfaddämpfung ist die Verringerung der Signalstärke, die bei der Ausbreitung einer Funkwelle durch die Luft auftritt. Der Pfadverlust oder die Pfaddämpfung tritt auf natürliche Weise über die Entfernung auf und wird durch die Umgebung, in der das Signal übertragen wird, beeinflusst. Hindernisse zwischen dem Sender und dem Empfänger können das Signal verschlechtern.

Zu den Dämpfungsfaktoren gehören Feuchtigkeit und Niederschlag, Wände, Fenster und andere Hindernisse aus Glas, Holz, Metall oder Beton, einschließlich Metalltürmen oder -platten, die Funkwellen reflektieren und streuen. Funkwellen können zwar Objekte durchdringen, aber die Dämpfung und der effektive Pfadverlust variieren je nach Art und Dichte des Hindernisses. Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, jemanden im Nebenzimmer zu hören, und denken Sie an den Unterschied zwischen der Lautstärke und der Klarheit dessen, was Sie hören können, wenn die Wand, die Sie trennt, aus Holz und nicht aus Beton besteht.

Verwandte Ressourcen

Penn Waste Inc. Minimiert Maschinenstillstandszeiten und verbessert die Effizienz

Erfahren Sie, wie Dodge Industrial mit Cassia Networks zusammenarbeitete, um Penn Waste Inc. bei der Reduzierung...

Bluetooth Reichweite und Verlässlichkeit: Mythos und Tatsache

Da Bluetooth in intelligenten Häusern, Gebäuden und Fabriken immer allgegenwärtiger wird,...

Erweiterte Bluetooth® Technologie - Unter den APIs

Die Technologie vonBluetooth hat sich seit ihrer ersten Veröffentlichung vor etwa zwanzig Jahren enorm verändert. Die Kommunikation...

Forscher entwickeln Bluetooth ein Stethoskop mit einer Reichweite von 50 Fuß, um die Sicherheit des medizinischen Personals zu erhöhen

Um sowohl Patienten als auch Ärzte zu schützen, haben BYU-Professoren für Krankenpflege und Technologie gemeinsam...

Erweiterte Bluetooth für Android-Entwickler

Android-Entwickler können diese geführte Tour durch die neuesten Funktionen und interessanten...

Diskutieren Sie Bluetooth Reichweite

Sehen Sie sich an, wie Nordic einige der gängigsten Mythen über Bluetooth anspricht, die...

Vier Ansätze zur Ausweitung der Reichweite von Bluetooth

DieBluetooth Technologie findet in IoT-Anwendungen breite Anwendung. Allerdings erfordern diese Implementierungen oft...

5 Dinge, die Sie nicht über Bluetooth Reichweite wissen

Von Frequenzsprüngen bis hin zur Vorwärtsfehlerkorrektur: Mohammad Afaneh erklärt, was Sie...

Umwälzung der Restaurierungsbranche mit Bluetooth

Als Steven Kramer feststellte, wie veraltet die Wassersanierung in den USA geworden war,...

RTLS-Infrastruktur im Vergleich: Wiegen Bluetooth und Wettbewerber

Echtzeit-Ortungslösungen bieten den Betreibern einen höheren Mehrwert zu einem niedrigeren Preis....

Ein Gespräch über intelligente Gebäude

Von Energie und Verstädterung bis hin zu Demografie und Gesundheit - die wichtigsten Kräfte, die unsere Gesellschaft verändern, sind...

Bluetooth Reichweitentest von einem Wachturm aus

UnSeen Technologies verwendet Chips von Nordic Semiconductor und Texas Instruments, um Bluetooth zu testen...

Die Rolle von Bluetooth bei der mobilen Zugangskontrolle

Gartner geht davon aus, dass bis 2020 20 Prozent der Unternehmen mobile Anmeldeinformationen für...

Texas Instruments demonstriert 1,5 km Reichweite mit Bluetooth

In diesem Video erfahren Sie: Die Länge eines Übertragungsbereichs, der...

Getestet von Nordic: Bluetooth Long Range

Das Entwicklerteam bei Nordic Semiconductor entmystifiziert die Langstreckenfähigkeiten von Bluetooth Low...

RuuviTag bringt den Bluetooth Reichweitentest auf die Straße

RuuviTag geht mit seinem Bluetooth Sensorbeacon auf die Straße, um die Grenzen mit...

Nordic testet Sichtlinie mit großer Reichweite von Bluetooth

Nordic Semiconductor testet die Funkleistung von Bluetooth mit ihrem SoC, um zu sehen, wie...

Hochwertiges Audio mit großer Reichweite Bluetooth im L'Oreal Büro

L'Oreal war auf der Suche nach einer neuen Lösung und wollte kabellose Headsets Bluetooth testen...

Laird Dev Kit besteht den Langstreckentest

Laird Connectivity hat mit seinem Entwicklungskit einen Feldtest mit einer Reichweite von Bluetooth durchgeführt und...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten technologischen Entwicklungen Bluetooth

Hilfe erhalten